September 2011

August 2011

Juli 2011

Juni 2011

Mai 2011

April 2011

Mrz 2011

Febraur 2011

Januar 2011

Dezembre 2010

November 2010

Oktober 2010

 

Hydraulische Anschlüsse: Wichtige Teile für die Heizungen

Die Anschlüsse spielen in der Hydraulik eine wichtige Rolle. Sie werden nämlich dafür benötigt, mehrere Rohre miteinander zu vereinen oder eines davon am Ende zu verschließen.
Die Anschlüsse können aus verschiedenen Materialien bestehen und sind in unterschiedlichen Arten zu erhalten. Es gibt solche mit 90°-Winkel, solche, die Rohre mit verschiedenen Durchmessern miteinander vereinen, kreuzförmige, solche mit 45°-Winkel, T-förmige und viele andere.
Sind Sie auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Anschlüssen für Ihre hydraulische Anlage? Haben Sie eine Industriefirma in der Provinz Brescia? Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Unternehmen, das Ersatzteile für verschiedene Arten von Maschinen produziert? Dann sind Sie bei BsSystem genau richtig.






BsSystem ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das nur sehr gut qualifiziertes und erfahrenes Personal beschäftigt. Es befindet sich zwischen Paitone und Nuvolente und ist sofort zu einem der führenden Unternehmen im Bereich des Verkaufs von Maschinenteilen geworden.
BsSystem hat einen sehr breit gefächerten Katalog zu bieten: Ventile zum Wasser ablassen, Hydraulikanschlüsse, Polklemmen, Pfropfen, Hebel aus Aluminium, Durchflussmesser, Dichtungen,...
Dieses Unternehmen beschränkt sich nicht nur auf den Verkauf von Produkten für Industriemaschinen, sondern hat Ihnen auch Teile für die Maschinen der Landwirtschaft zu bieten.
Unter den Hydraulikanschlüssen, die von BsSystem vertrieben werden, gibt es solche aus Messing und Stahl, solche mit T-Form (für drei Rohre) und solche für nur zwei Rohre, gebogene und gerade, männliche oder weibliche Pfropfen und vieles mehr.
Haben Sie eine Industriefirma in Brescia und benötigen Sie Hydraulikanschlüsse? Wenden Sie sich an BsSystem

28/04/2011





I contenuti di questo sito non hanno carattere di periodicità e non rappresentano 'prodotto editoriale'.